Willkommen auf Magnetoclean.de  Metallische Verunreinigungen fallen in vielen industriellen Produktionsbereichen an.  Schütt- und Fördergüter sowie Luftströme, Stäube oder Flüssigkeiten müssen häufig  von unerwünschten Kontaminationen befreit werden, bevor sie zur Weiterverarbeitung  Mühlen, Mischern oder Pumpen zugeführt werden dürfen. Auch aus ökologischen Gründen  bietet sich eine Aufreinigung und Sammlung eisenhaltiger Rohstoffe in Receycling-Anlagen  und Wertstoff-Sortieranalagen an, um der Wiederverwertung zugeführt werden zu können.  In allen Fällen, in denen die anfallenden Metalle magnetisch sind, kann eine problemlose  und kostengünstige Trennung über Separiermagnetsysteme erfolgen.  In den letzten Jahren konnten durch Einsatz moderner Computersoftware über numerische Annäherungen die Leistung der heute angebotenen Separiermagnetsysteme deutlich  verbessert und spezieller auf bestimmte Aufgaben abgestimmt werden. Für den Anwender  steht daher eine fast unüberschaubare Vielfalt verschiedener Systeme für alle Bereiche  industrieller Produktion zur Verfügung.  Zur Auswahl eines Separiersystems geeigneter Kapazität sind neben den  Materialeigenschaften des zu separierenden metallischen Werkstoffes vor allem dessen  Größe, seine Transportgeschwindigkeit und die Art des Transportmediums ausschlaggebend.  Auf den nächsten Seiten finden Sie Informationen unserer Separier - Magnetsysteme.
p2
p1
magnet
pumpe

© 2011 Magnetoclean.de